Home / FAQ / Muss ich bestimmte Websites zuvor sperren?

Muss ich bestimmte Websites zuvor sperren?

Damit Ihr Kind sicher im Internet unterwegs ist, sollten Sie einige Dinge beachten. Ganz wichtig ist die Suchmaschine. Als Beispiel kennen Sie sicher Google. Das Problem dabei: Google sucht das, was Ihr Kind möchte. Es sind keinerlei Sperren oder Ähnliches vorhanden. Hierfür empfehlen wir Ihnen spezielle Suchmaschinen für Kinder, die Sie an Ihrem Tablet für Kinder einstellen. Sehr bekannt sind „Blinde Kuh“ und „fragFinn“. Die angezeigten Ergebnisse sind pädagogisch überprüft und Ihr Kind kann nicht plötzlich auf einer Seite mit erwachsenen Inhalten landen. Um ganz sicher zu gehen, können Sie auch spezielle Websites auf die sogenannte Blacklist setzen. Dann kann Ihr Kind diese überhaupt nicht erreichen, da sie von Ihnen gesperrt sind.

Siehe auch

Kann mein Kind durch ein Tablet süchtig werden?

Genau wie bei allen anderen technischen Geräten kann Ihr Kind auch von einem Tablet für …